Dosierpumpe Serie H Typ HB & HE

Diese Anlagen produzieren 300 bis 5000 lt/h Polyelektrolytvolllösung bei konstanter Lösungsstärke aus Pulver-/Emulsionsstoff.

Ihr kompaktes Design aus Edelstahl AISI 304 oder hochdichtem Polypropylen umfasst alle notwendigen Steuerungen für die Wasseraufbereitung und Polymerzufuhr und umfasst die folgenden Geräte und Funktionen:

  • Auflösungs-, Verdünnungs- und Alterungstanks.
  • Steuerung der Polymer- und Wasserzufuhrrate.
  • Alle Mixer.
  • Bedienfeld, montiert und komplett verdrahtet.
  • Polyelektrolyt-Chemikaliendosierpumpen.

Die Pulververdünnungsanlage ist mit einem Fülltrichter und einer volumetrischen Endlosschnecke ausgestattet, während die Emulsionsverdünnungsanlage dank einer Kolbendosierpumpe arbeitet, die die Emulsion in einen statischen Mischer dosiert.

HA

HE