ATEX zugelassene Seitenkanalverdichter

Entdecken Sie die Produktpalette der ATEX-Seitenkanalverdichter der FPZ S.p.A.

FPZ hat seine Produktpalette um die neue Reihe von ATEX-zertifizierten Maschinen erweitert, die zur Druck- und Saugförderung von potenziell explosiven Gosen wie Biogos, Synthesegas und Erdgas geeignet sind.
Die ATEX-Verdichter von FPZ sind dafür ausgelegt, die Sicherheitsanforderungen in Bereichen zu erfüllen, in denen eine erhöhte Gefahr der Bildung einer potenziell explosiven Atmosphäre (Zone 7 – Kategorie 2G) sowohl außerhalb als auch innerhalb des Verdichters besteht.
Zur Gewährleistung der maximalen Sicherheit und vollen Übereinstimmung mit den geltenden Bestimmungen wurden die Verdichter durch eine zugelassene externe Prüfstelle (ICIM) zertifiziert.

ATEX – Seitenkanalverdichter – Eigenschaften

Einsatz

  • Gewinnung von Biogas aus Deponien zur Verbrennung in Fackeln, Brennern und KWK- Anlagen,
  • Druckförderung von Gasen zur Verbrennung in Fackeln, Brennern und KWK-Anlagen,
  • Gasabsaugung aus Tanks und Anlagen zur Verbrennung in Brennern und KWK-Anlagen.
ATEX II 2GD T3
ATEX II 3GD T3
ATEX – Zonen – Aufstellung für Seitenkanalverdichter

Typ RMD (hoher Druck, geringe Volumenleistung)
für ATEX II 3GD T3

Qmax [m³/h]delta Pmax [mbar]
Saugdruck
delta Pmax [mbar]
Blasdruck
Pn [kW]zum Shop
603003250,75R20MD – 1phasig
R20MD – 3phasig
603004001,1R20MD – 1phasig
R20MD – 3phasig
913003251,1R30MD – 1phasig
R30MD – 3phasig
913504251,5Anfrage
R30MD – 3phasig
1173504252,2R40MD – 1phasig
R40MD – 3phasig
1173505003,0R40MD – 3phasig
1phasig (IE3 400 V / 230 V | 3phasig (Wide Range 380 V – 415 V / 220 V – 240 V) // bei 50 Herz

Anfrage stellen